Die Gute Zahlen spre­chen für Qualität

GFC-Gruppe stei­gert Halb­jah­res­um­satz im Vor­jah­res­ver­gleich um 49 Prozent

Die Finanz­hol­ding GFC Manage­ment- und Betei­li­gungs­ge­sell­schaft mbH (GFC-Gruppe) bestä­tigt ihre Stra­te­gie mit einem erfolg­rei­chen 1. Halb­jahr 2019.

Die Unter­neh­mens­grup­pe konnte den Gesamt­um­satz im ersten Halb­jahr um 49 Pro­zent zum Vor­jahr stei­gern. Auch das ope­ra­ti­ve Ergeb­nis konnte weiter gestei­gert werden. Alle Betei­li­gun­gen der GFC-Gruppe haben hier­bei maß­geb­lich zum Erfolg beigetragen.

Heute betreut die auf IT-Instal­la­tio­nen spe­zia­li­sier­te Unter­neh­mens­grup­pe über 40.000 tech­ni­sche Instal­la­tio­nen im Rhein­land und bun­des­weit in den Geschäfts­fel­dern IT und Büro­kom­mu­ni­ka­ti­on. Der MIF-(Maschinen im Feld) Bestand im Bereich Mana­ged Print Ser­vices liegt bei über 7.000 betreu­ten Sys­te­men. Ins­be­son­de­re die Spe­zia­li­sie­rung in der Bereit­stel­lung von Rechen­zen­trums­leis­tun­gen mit einer 24/7‑verfügbaren Ser­vice­struk­tur, trägt maß­geb­lich zum Erfolg der GFC-Gruppe bei.

Die große Nach­fra­ge der Mit­tel­stands­kun­den hat die GFC-Gruppe im ersten Halb­jahr 2019 ver­an­lasst, eine Per­so­nal­of­fen­si­ve für den Bereich IT-Tech­nik zu star­ten. Zusätz­lich zu dem bestehen­den Team aus über 70 Mit­ar­bei­tern in der Unter­neh­mens­grup­pe, konn­ten wei­te­re hoch­qua­li­fi­zier­te IT-Ser­vice­tech­ni­ker ein­ge­stellt werden. Gleich­zei­tig wurden in diesem Jahr einige inter­ne, digi­ta­li­sier­te Stan­dar­di­sie­rungs­pro­zes­se in der Unter­neh­mens­grup­pe auf­ge­setzt, wodurch in Zukunft zusätz­li­che posi­ti­ve Ele­men­te in den Berei­chen Effek­ti­vi­tät, Ter­min­treue und Wirt­schaft­lich­keit für die Kunden erzielt werden können.

Frank Eis­mann, Geschäfts­füh­rer der GFC Manage­ment- und Betei­li­gungs­ge­sell­schaft mbH ist von dem aktu­el­len Erfolg begeis­tert: „Wir sind sehr stolz auf das gesam­te Team. Unsere Stra­te­gie passt kom­plett zu dem wirt­schaft­li­chen Zeit­geist unse­rer Kunden aus dem Mit­tel­stand. Unsere Inves­ti­tio­nen in unser eige­nes Rechen­zen­trum zahlen sich aus und werden durch immer mehr Kunden, die ent­spre­chen­de Leis­tun­gen abru­fen, unter­stützt. Aktu­ell sind wir wieder mit meh­re­ren Unter­neh­men aus dem IT-Sys­tem­haus­um­feld in der Prü­fung zum Kauf und zur Inte­gra­ti­on in unsere Unter­neh­mens­grup­pe – wir haben also noch viel vor.“

Über GFC Manage­ment- und Betei­li­gungs­ge­sell­schaft mbH (www.gfc-gruppe.de):

Die Hol­ding­ge­sell­schaft GFC Manage­ment- und Betei­li­gungs­ge­sell­schaft mbH (GFC-Gruppe) wurde am 01. Okto­ber 2010 gegrün­det und ver­fügt über ein Stamm­ka­pi­tal von 205.000 Euro sowie über ein hohes Inves­ti­ti­ons­ka­pi­tal für zukünf­ti­ge Akqui­si­tio­nen. Sie ist eine reine Finan­zie­rungs- und Ver­wal­tungs­ge­sell­schaft ohne eige­nen Geschäfts­be­trieb. Der IT-Dienst­leis­ter Ditcon GmbH, das IT-Sys­tem­haus Hackenbroich Büro- und Daten­tech­nik GmbH, das IT-Sys­tem­haus Polygon DV-Ent­wick­lungs- Ver­triebs GmbH, das IT-Sys­tem­haus [blueworks] gmbh und der IT-Dienst­leis­ter und Büro­kom­mu­ni­ka­ti­ons­spe­zia­list Sys­tem­haus West GmbH sind 100-pro­zen­ti­ge Toch­ter­ge­sell­schaf­ten der GFC Manage­ment- und Betei­li­gungs­ge­sell­schaft mbH. An der Werbe- und Mar­ke­ting­agen­tur Pixelpracht GmbH ist die GFC-Gruppe mit 75 Pro­zent betei­ligt. Sitz der Gesell­schaft ist Köln.

Wei­te­re Neuigkeiten

Unsere Ver­hal­tens­re­geln zur Corona-Prävention

GFC-Gruppe erwei­tert Geschäftsführung

Gute Zahlen spre­chen für Qualität

24/7 Support

Service Hotline:
02203 / 8986-0
IT Helpdesk:
02203 / 8986-522
Ditcon GmbHSystemhaus Metzner