Life­cy­cle Management

Pro­fi­tie­ren Sie von struk­tu­rier­ten Pro­zes­sen ent­lang des Lebens­zy­klus von IT-Geräten

IT-Geräte über ihre gesam­te Lebens­dau­er effi­zi­ent verwalten

IT Life­cy­cle Manage­ment bezeich­net die Ver­wal­tung eines IT-Geräts ent­lang des gesam­ten Lebens­zy­klus – von der Bedarfs­an­for­de­rung und Bestel­lung über die Inbe­trieb­nah­me und War­tung bis hin zur Aus­mus­te­rung und Still­le­gung. Life­cy­cle Manage­ment hilft dabei, IT-Sys­te­me und ‑Assets besser und struk­tu­rier­ter zu ver­wal­ten und klare Pro­zes­se für ein­zel­ne Stufen des Lebens­zy­klus einzurichten.

In nahezu jedem Unter­neh­men nimmt die IT-Aus­stat­tung einen immer wich­ti­ge­ren Stel­len­wert ein. Doch wäh­rend die IT-Infra­struk­tur wächst, benö­tigt die Inven­ta­ri­sie­rung, Ver­wal­tung und Pla­nung mehr Zeit und Res­sour­cen. Welche Geräte sind wo im Ein­satz? Welche Ser­vice­ver­trä­ge gibt es? Wie steht es um Updates? Wann müssen welche Geräte aus­ge­tauscht werden? Ein gutes Life­cy­cle Manage­ment beant­wor­tet diese Fragen und redu­ziert die damit ver­bun­de­nen Aufwände.

Fehlt Ihnen ein Über­blick der ein­ge­setz­ten Hard­ware und Soft­ware in Ihrem Betrieb?

Möch­ten Sie den Umgang mit IT-Aus­stat­tung kos­ten­ef­fi­zi­en­ter gestal­ten – von der Beschaf­fung bis zur Stilllegung?

Wollen Sie das IT Asset Manage­ment in Ihrem Unter­neh­men professionalisieren?

Lassen Sie sich per­sön­lich von unse­ren GFC-Fach­leu­ten bera­ten unter 02203–8986‑0.

Wie wir Sie unterstützen

Wir helfen Ihnen dabei, mit einem ange­mes­se­nen und effek­ti­ven IT Life Cycle Manage­ment die Kon­ti­nui­tät und Leis­tungs­fä­hig­keit Ihrer IT-Assets sicher­zu­stel­len – von der Beschaf­fung über den Betrieb bis zur Aussonderung.

Bestands­auf­nah­me, Ana­ly­se und Inven­ta­ri­sie­rung vor­han­de­ner IT-Assets

Bera­tung rund um Lösun­gen und Tools für IT-Life­cy­cle-Manage­ment und Asset-Management

Kon­zep­ti­on für maß­ge­schnei­der­tes IT Life Cycle Management

Umset­zung eines IT-Life­cy­cle-Pro­jekts und umfas­sen­der Sup­port in allen Lebens­pha­sen Ihrer IT

Wie Sie vom Life­cy­cle Manage­ment der GFC profitieren

Mit dem Life Cycle Manage­ment von GFC bekom­men Sie ein neues Level an Trans­pa­renz über Ihre Firmen-IT, das für Kon­ti­nui­tät im Betrieb sorgt und Kos­ten­er­spar­nis­se ermöglicht.

Trans­pa­ren­te Über­sicht Ihrer Hard­ware und Soft­ware – Note­books, Desk­tops, Server, Dru­cker, Betriebs­sys­te­me, etc.

Sin­ken­de Kosten durch prä­zi­se Bedarfs­ana­ly­sen und bedarfs­ge­rech­te Anschaf­fung neuer Geräte

Höhere Pro­duk­ti­vi­tät durch recht­zei­ti­gen Aus­tausch von Gerä­ten und Still­le­gung obso­le­ter Dienste

Ganz­heit­li­cher Ser­vice und Sup­port in allen Phasen des Lebens­zy­klus Ihrer IT

Life­cy­cle Manage­ment: GFC beant­wor­tet Ihre Fragen

Der IT Life­cy­cle lässt sich grob in fünf Phasen auf­tei­len. Am Anfang steht die Bedarfs­er­fas­sung: Welche Hard­ware oder Soft­ware wird benö­tigt? Dann folgen der Beschaf­fungs­pro­zess und die Bereit­stel­lung. Die vierte Phase ist schließ­lich der Betrieb und die fünfte Phase die Still­le­gung, die auch häufig mit der Migra­ti­on bestimm­ter Soft­ware einhergeht.

Am Anfang des Life­cy­cle Manage­ments steht immer eine erste Bestands­auf­nah­me, die typi­scher­wei­se mit einer Inven­ta­ri­sie­rung ein­her­geht. Dann geht es darum, Pro­zes­se auf­zu­set­zen, um den jewei­li­gen Status von IT-Assets zu tra­cken. Mitt­ler­wei­le gibt es eine Reihe spe­zi­el­ler Soft­ware-Lösun­gen, die diese Schrit­te unterstützen.

Wei­te­re Leis­tun­gen der GFC-Gruppe

24/7 Support

Service Hotline:
02203 / 8986-0
IT Helpdesk:
02203 / 8986-522
Ditcon GmbHSystemhaus Metzner